03151 / 2260

8342 Gnas 46 | E-Mail: gde@gnas.gv.at
UID-Nr.: ATU69184526

Kinder - Jugend - Familie

Ferien(s)pass | Eltern-Kind-Bildung | Kinder- und Jugendfreundlichste Region

 

In den Ferien Neues erleben!

Liebe Kinder!
Geschätzte Eltern!
Sehr geehrte Organisatorinnen und Organisatoren!

Mit unserem Ferien(s)pass steht im Sommer ein interessantes Ferienprogramm für unsere Kinder zur Verfügung. Spielendes Lernen, aktiver Zeitvertreib, Sport, Kultur, Natur usw. einfach ein vielseitiges Programm zur attraktiven Freizeitgestaltung. Die organisatorische Unterstützung seitens der Marktgemeinde Region Gnas soll wiederum ein aktiver Beitrag für alle Familien in unserer Gemeinde sein.

Im Namen des neuen Gemeindevorstandes, des Gemeinderates der Marktgemeinde Region Gnas bedanke ich mich beim Organisationsteam rund um Gemeinderätin Christine Weninger und allen Firmen, Vereinen und Einzelaktivisten für das tolle Programm und die Durchführung der  verschiedenen Freizeitveranstaltungen.

Ihr Bürgermeister
Gerhard Meixner

 


Der Ferien(s)pass ist ein Teil eines Ganzen – ein Schritt auf dem Weg zu einer kinder-, jugend- und familienfreundliche Gemeinde.

„Sinn“volle Freizeitangebote im „Spiel“raum Gnas

Die Schätze in unserer Gemeinde MIT ALLEN SINNEN erleben.
Sinneserfahrungen geben Kindern und Jugendlichen die Chance sich zu entwickeln und verschiedene Erfahrungen zu sammeln. Die Sinne unterstützen uns, die Umwelt und uns selber wahrzunehmen. Mit diesem Grundgedanken möchten wir in ein buntes Ferienprogramm starten.

Unser besonderer Dank gilt allen Privatpersonen, Betrieben und Institutionen, die ihre Zeit sowie
Ideen unseren jungen Gemeindebürgern zu Gute kommen lassen.

Liebe Kinder, liebe Jugendliche, wir laden euch herzlich ein, nutzt und genießt das abwechslungsreiche Ferienprogramm.



Alle aktuellen Bilder von den Ferien(s)passaktionen finden sie laufend unter: Rückblick Veranstaltungen

 

 

PDF-Dokument Ferienpass 2017

 


 


Eltern-Kind-Bildung

Miteinander Leben - voneinander Lernen
Kompetente Eltern sind für die Gemeinschaft unendlich wertvoll. In der Familie, der Basiszelle der Kultur des Zusammenlebens, liegt das Fundament der Menschlichkeit und lebendiger Gemeinschaft. Für die vielfältige und herausfordernde Familien- und Erziehungsarbeit bedarf es einer ständigen Weiterbildung. Mit der Inwertsetzung der Eltern und Familien steigen auch Bewusstsein und Eigenverantwortung. In der Familie wachsen Menschen heran, die unsere Gesellschaft gestalten und entfalten. Die vermittelten Vision und Wertvorstellungen machen die künftige Lebenskultur aus. Das Verhalten unserer Kinder und Jugendlichen ist das Spiegelbild unseres familiären und gemeinschaftlichen Lebens.
Die Marktgemeinden Gnas bietet Ihnen, liebe Eltern, die Möglichkeit, sich mit Hilfe eines Bildungspasses kontinuierlich aus- und weiterzubilden.


Vulkanland - Kleinregionale Agenda 21 - Eltern-Kind-Bildung

Die Kleinregionale Agenda 21 beinhaltet in der Kleinregion Gnas zehn Themenschwerpunkte, darunter die Eltern-Kind-Bildung. Dazu wurde ein so genannter „Eltern- Kind-Bildungspass“ eingeführt.

Damit besteht für Eltern mit Kindern von 0 bis 6 Jahren die Möglichkeit, verschiedene Eltern-Kind-Veranstaltungen zu besuchen und diese dann im Pass eintragen zu lassen.

Sind alle Eintragungen (mindestens drei Veranstaltungen pro Jahr, Dauer sechs Jahre) des Kindes vorhanden, ist damit die Bildungsprämie von 500 Euro im Marktgemeindeamt Gnas abholbereit.

Wenn Eltern von Kindern z.B. erst mit drei Jahren einsteigen, dann wird die Förderung aliquot (jährlich 85 Euro) ausbezahlt. Die Förderung gilt für jedes einzelne Kind. Daher laden wir im Rahmen der Eltern-Kind-Bildung herzlich ein.


 

Zum PDF-Folder EKB 2017/2018

 

 

 

 



 

 

 


Eltern-Kind-Spielgruppe Baumgarten

 

 


Schulstartgeld

Ab September 2016 wird für Eltern u. Erziehungsberechtigte mit Hauptwohnsitz in Gnas ein Schulstartgeld in Höhe von € 50,00 für Schulanfänger ausbezahlt.

Sie erhalten das Schulstartgeld in Form von Gnaser Einkaufsgutscheinen ab 01.09. des neuen Schuljahres im Gemeindeamt Gnas!

 


 

Gnas ist Kinder- und jugendfreundlichste Region 

Region Gnas beim GEMEINdeSAM –Bewerb als kinder- und jugendfreundlichste Region ausgezeichnet

Welche sind die kinder- und jugendfreundlichsten Gemeinden der Steiermark? Alle zwei Jahre werden sie vom Land und Förderern gekürt. 

Die Region Gnas hat 2004 und 2013 die Herausforderung angenommen und sich für um die Auszeichnung "GEMEINdeSAM" beworben, mit der kinder- und jugendrelevante Maßnahmen prämiert werden.
 

Der Sieg in der Kategorie "Sieben und mehr Gemeinden" ging in die Region Gnas: Die zehn Gemeinden der Kleinregion Gnas gewannen vor den 13 Gemeinden aus dem Almenland und den sieben Gemeinden des Birkfelder Raumes und durften somit die begehrten Siegertafeln, Urkunden und Awards aus Keramik mit nach Hause nehmen!

In der Siegerregion Gnas setzt man im Kindergarten und in der Volks- und Hauptschule, aber auch in der Freizeit den Schwerpunkt auf "Bewegung und Spaß"!

In die Nachmittagsbetreuung für Kinder und Jugendliche werden sportliche, aber auch musische und kreative Freizeitangebote mit verschiedenen Vereinen und der Musikschule angeboten. Die Gemeinde Gnas kann überhaupt mit den vielfältigsten sportlichen Einrichtungen viel für die Kinder- und Jugendfreundlichkeit tun. Die Vortragsabende im Rahmen der „Elternbildung“ der Gemeinde Gnas helfen vielleicht da und dort ein wenig, unsere Kinder und Jugendlichen in einem glücklichen Elternhaus groß werden zu lassen.

 

 

Links:
Elternbildungspass Gnas
Ferien(s)pass Gnas
Kath. Jugend Gnas
Landjugend

Vulkan-TV Beitrag "Umfrage zu den Bildungseinrichtungen in Gnas"

 

 

 

Aktueller Betrieb

Schwarz Michaela Yoga & Kinesiologie
Branche: Wellness, Fitness, Kosmetik, Sport, Gesundheit,

Grabersdorf 69, 8342 Gnas | 8342 Gnas
Tel.: 0664/4202604
younity.schwarz@gmail.com
www.younityyoga.at
Veranstaltungen im Vulkanland Vulkanland TV Aug-Radisch Baumgarten bei Gnas Gnas Grabersdorf Kohlberg Maierdorf Poppendorf Raning Trössing Unterauersbach

Die Ortsgemeinden

Ortsgemeinden

Rückblick Veranstaltungen

Veranstaltungsrückblicke

Veranstaltungen

Veranstaltungen im Vulkanland